Pünktlich zu Weihnachten und an unserem Ugly-Sweater Day konnte unsere stellvertretende Schülersprecherin Kristina Lamert aus der 10b den Erlös aus der SMV Flaschensammelaktion in Form von Sportartikeln an das Kinderhaus St. Raphael in Bruchsal übergeben.

Der Erziehungsleiter Hr. Mähringer hatte dazu eine Wunschliste mit den Kids der drei Wohngruppen erstellen dürfen und das Material wurde dann von der SMV in Zusammenarbeit mit unserem Verbindungslehrer Hr. Mitschele beschafft.

Insgesamt konnten wir dem Kinderhaus Sportartikel im Wert von über 500,- Euro übergeben und hoffen, dass sie fleißig genutzt werden. Unter anderem gab es Equipment für Tischtennis, Badminton, Hula-Hoop, Seilspringen, Frisbees, Outdoor-Spiele sowie diverse weitere Bälle für drinnen und draußen.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Schüler und Lehrer, die diese Aktion durch ihre Flaschenspenden unterstützen! Im neuen Jahr geht es dann für einen neuen guten Zweck wieder von vorne los!


Alle Personen auf dem Bild waren zum Zeitpunkt der Aufnahme negativ getestet und haben die Maske nur für einen Moment abgenommen.






Am Dienstag, den 7.12.2021, machte die MINT-Klasse 5a einen Ausflug in das Stromlabor vom KIT. Nach dem Nasepopeln (Schnelltest) am Bahnhof fuhren wir mit der Bahn und dem Bus zum KIT nach Karlsruhe. Nachdem uns dort einige Sicherheitsregeln erklärt wurden, durften wir mit einer Batterie, Schalter und Lämpchen einige Experimente selber machen. Nach der Pause konnten wir selbst kreativ werden. Jeder durfte ein eigenes Projekt durchführen, wie zum Beispiel ein Auto bauen, Alarmanlagen entwerfen und Klingeln herstellen. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Text: Lamija und Theresia, 5a

Foto: C. Wittig