Südafrikanischer Besuch in Klasse 10a

Frau Sonja Oellermann besuchte auf Einladung von Frau Ihle die 10a, um der Klasse ihr Heimatland Südafrika in ihrer Muttersprache vorzustellen. Dort geboren und aufgewachsen kam Frau Oellermann nach Deutschland um hier zu studieren und „blieb“ hängen. Die 10a lernte bereits in Unit 1 des Englischbuchs Unterschiedlichstes zu Land und Leute. Nachdem Frau Oellermann über ihre Jugend, ihre Schulzeit, über Land, Leute, Tiere, Kunst und südafrikanisches Essen gesprochen hatte, konnten die Schüler*innen Frau Oellermann mit Fragen löchern. Besonders interessiert war die 10a wie Frau Oellermann Apartheid erlebte, wie sie und ihre Verwandten und Freunde damit umgingen und wie es ist, in Südafrika in die Schule zu gehen. Faszinieren konnte Frau Oellermann durch ihre Fähigkeiten, Afrikaans, Zulu und weitere südafrikanische Sprachen zu sprechen. Der Besuch verging wie im Flug und endete mit einer Kostprobe südafrikanischen Beef Jerkys.

Vielen Dank, Frau Oellermann für den interessanten Besuch!

Text und Bild: P. Ihle