HILFE, DIE HERDMANNS KOMMEN!

… hieß es am 2. Dezember für die 5er und 6er.

Wir durften die Schauspieler Lukas Ullrich und Anika Pinter an der ASR begrüßen. Sie führten auf unserer Theaterbühne in der Turnhalle ihre Eigenproduktion über „die schlimmsten Kinder aller Zeiten“ auf.

Die Herdmanns lügen und klauen, rauchen Zigarren (sogar die Mädchen) und erzählen schmutzige Witze. Sie schlagen andere Kinder, fluchen auf ihre Lehrer und setzen einen alten Geräteschuppen in Brand. Sie sind wirklich so rundherum schrecklich, dass man kaum glauben kann, dass es sie wirklich gibt.

In der einstündigen Aufführung durften wir erleben, wie die Herdmann-Kinder sämtliche Hauptrollen in dem Theaterspiel ergattern, das zu Weihnachten aufgeführt werden soll. Aber es wird glücklicherweise doch nicht – wie von allen erwartet – das schlimmste Krippenspiel aller Zeiten.


Text und Bild: K. Ott