top of page

Am vergangenen Mittwoch, den 15.05.24, fand unser diesjähriger Bewerbernachmittag für unsere 9. Klassen (M-Niveau) und die 8e (G-Niveau) statt. An diesem Nachmittag besuchten uns unsere Kooperationspartner und führten mit unseren Schülerinnen und Schülern Workshops rund um das Thema „Bewerbung“ durch.


Wir danken unseren Kooperationspartnern für die Unterstützung und die Einblicke in das Berufsleben!

Ein weiterer Dank gilt Frau Rötten, die uns hervorragend kulinarisch versorgte! Es war ein rundum gelungener und vor allem gewinnbringender Nachmittag!





Am Dienstag, den 07.05.24, sind wir mit der Bahn an die PH Karlsruhe gefahren. Dort haben wir ein Schülerlabor zum Thema Wasser besucht.

Als erstes haben wir eine kleine Einweisung bekommen, bei der auch die Sicherheitsvorschriften im Labor besprochen wurden. Dann sind wir ins Labor gegangen und haben verschiedene Experimente durchgeführt.

Wir haben zum Beispiel Wasser mit verschiedenen Stoffen gemischt und geschaut, welche homogen und welche heterogen sind. Wir haben eine Destillation durchgeführt und verschiedene Filter benutzt, um Wasser zu reinigen. Dann durften wir noch das Experiment „Die Gummibärchenhölle“ sehen – das war sehr interessant.

Im Anschluss an den Laborbesuch sind wir noch eine Stunde in die Stadt gegangen. Gegen 13.00 Uhr sind wir wieder zurück nach Bruchsal gefahren und wurden dort am Bahnhof entlassen.

Es war ein sehr lehrreicher und spannender Ausflug.



Text: Theresia Isele, 7a

Fotos: N. Hofmann

bottom of page