Safety-Internet-Day

Der Internet-Safety-Day ist alljährlich am 2. Tag der 2. Woche des 2. Monats. Dieser wird unterstützt von Klick-Safe und wird jährlich von der Europäischen Union und des europäischen Netzwerks der EU (Insafe) initiiert. Vorrangig geht es um mehr Sicherheit im Internet.


Auch die ASR Bruchsal hat sich mit dem Thema Sicherheit im Internet beschäftigt. Daraufhin hat die VKL Klasse (Vorbereitungsklasse) von Frau Richter und Herrn Rodler sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und eine kleine Ausstellung zu dem Thema vorbereitet. Ebenso besucht die VKL Klasse mit dem Klassenlehrer Herr Rodler einzelne Klassenstufen und informiert über diesen Tag. Es werden Flyer und Broschüren an die Klassen und die Klassenlehrer:innen verteilt.

Ein kleiner Vortrag zu den wichtigsten Regeln und Informationen stellen die Schülerinnen und Schüler der VKL in den Klassen vor. Es betrifft vor allem die sozialen Medien wie TikTok, Instagram, Snapchat, YouTube, Fortnite. Die Schüler der Klasse informieren über die Gefahren, Rechte und Nutzungsbedingungen dieser Plattformen. Ebenfalls wird das Thema Cybermobbing angesprochen.


Am kleinen Stand in der Aula der Schule gibt es zusätzlich für alle Interessierte noch weitere Informationen zu dem Thema „Sicherheit im Internet“. Die Broschüren und Flyer sind vor allem für Klassenlehrer:innen interessant, die das Thema dann weiter in ihrem Unterricht thematisieren können.


Text: M. Rodler