top of page

... und ABFLUG!

… hieß es im Technikmuseum in Speyer für die 6c. Während unseres Schulheimaufenthalts Mitte März besuchten wir dort die Flugzeug- und Raumfahrtausstellung mit dem beeindruckenden IMAX-Kino und das Sea Life Speyer.


Drei Tage voller Erlebnisse fassten die 6-Klässler so zusammen:

Anna: Total Spaß gemacht hat mir das große Flugzeug (Boeing 747) zum Raufklettern und Reinsteigen im Technikmuseum.

Angey: Von oben konnte man dann mit einem Teppich runterrutschen! Aber ich fand den Achterbahn-Simulator am besten! Da wurden wir so richtig durchgeschüttelt!!

Milica: Ja! Der Simulator hat sich sehr schnell bewegt. Man hatte eine große weiße 3D-Brille auf. Das war einfach nur cool!

Laura: Im IMAX haben wir einen Film über Delfine gesehen.

Milica: Sea Life! Das Sea Life war besonders schön! Es gab viele verschiedene Fische, Haie und Schildkröten. Man konnte sogar Seesterne streicheln!

Noelia: Im Wassertunnel habe ich mich unter die große Schildkröte gesetzt!

Anna: Die Klassenparty im Keller der Jugendherberge war am besten von allem! Mit meiner Gruppe und der ganzen Klasse habe ich viel erlebt und einfach Spaß gehabt!


Erschöpft aber glücklich kamen wir nach drei Tagen wieder am Bahnhof in Bruchsal an, wo die Kids den wartenden Eltern in die Arme fielen und sich schon auf das eigene Bett freuten.

Drei Tage Action und Teamwork – das hat der Gemeinschaft sehr gutgetan. Die Klasse wollte am liebsten gleich den nächsten Ausflug planen. 😊



Text: K. Ott

Fotos: J. Steinel

コメント


bottom of page